Cisco Brand Protection Workshop

Cisco Brand Protection Workshop

Die richtige Entscheidung für das beste Produkt getroffen? Sehen Sie trotzdem genau hin!

Wenn eine Entwicklung markführend ist, findet sie generell schnell Nachahmer – das gilt natürlich auch für IT-Technologie. Während wir für die von uns gelieferten und installierten Systeme sicherstellen können, dass nur originale Hardware verbaut wurde, war das in der Vergangenheit bei Fremdverkäufern leider nicht der Fall.

Die Folgen: Der Kunde stellte bei genauem Hinsehen fest, dass er einer Mogelpackung aufgesessen war – und ihn damit große finanzielle Verluste und enormer Wartungsaufwand durch den notwendigen Tausch der häufig schadhaften Hardware erwarten.

Die SWS Computersysteme AG möchte gemeinsam mit der ACP Group und ihrem langjährigen Partner Cisco Ihre Sinne für diese Thematik schärfen und Transparenz schaffen, um Sie zu schützen, noch bevor solche Probleme den reibungslosen Ablauf Ihrer Prozesse unterbrechen und stören.

Am 21. März 2019 laden die SWS Computersysteme AG und die ACP Group deshalb im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Regensburg zum Informations-Workshop

„Brand Protection – wie kann ich mich schützen?“

Carsten Zöllmann, Brand Protection Manager Cisco, wird als Experte wichtige Details aufzeigen:

• Produktfälschungen
• Lizenzierung
• Garantien
• Support-Programme

Zusätzlich wird Nils Pütz, Rechtsanwalt für Markenrecht, die juristische Situation und Ihre Möglichkeiten im Ernstfall erläutern.

Selbstverständlich ist auch für Ihr leibliches Wohl während des Workshops bestens gesorgt.
Wir starten um 12.45 Uhr mit der Begrüßung, ab 13.00 Uhr beginnen die Vorträge.

Das Team der SWS Computersysteme AG und ACP Group freut sich auf Sie!

Anmeldung